Vorwort

Die Seiten Menschen, Experimente und Erlebnisse enthalten keine “autorisierten“ Inhalte des Bloginhabers.

Die Inhalte können nicht mit einem Seitenende abgeschlossen werden, denn vollständig sind sie niemals. Das interessante und reizvolle an dem Blog soll seine Unvollständigkeit sein, die stets dazu anregt, weitere Beiträge zu liefern.

Menschen stellen ihre Persönlichkeit nicht durch die Vita dar, sondern durch Erlebnisse, Erfahrungen und Meinungen.

Experimente sind für mich ein freies Wort, es bindet weder an Wissenschaft noch an Erfahrung. Interessante Wege in der Fotografie versuche ich nachzuvollziehen.

Erlebnisse sind für mich besonderer Natur. Es sollen Aufnahmen sein, die die Seele besonders berühren und in der Erinnerung unvergesslich bleiben.

Ich wünsche den Beteiligten und Besuchern des Blogs, dass er wächst, vollkommen wird er weder technisch noch inhaltlich sein.